Home
Aktionen
Kontakt
Wiesengrund im Bild
Wir über uns
Geschichte
Lageplan
Zimmerpreise
Zimmeranfrage
Kontakt-Formular
Impressum

 

Geschichte

 

Entstanden ist unser Haus im Jahre 1958, als Friedel Diehl, der Großvater des jetzigen Besitzers, für seinen landwirtschaftlichen Betrieb im Ortskern von Groß-Gerau keine Perspektiven für eine Erweiterung mehr sah. Er nahm die Gelegenheit wahr und siedelte aus. So kam es zu unserer einmaligen Lage (wir empfinden uns als kleine Insel im hektischen Rhein-Main-Gebiet).

Inmitten von Feldern bzw. in Waldnähe fühlen wir uns seit 57 Jahren sehr wohl. 300m hinter unserem Gelände beginnt der Wald, der Ihnen die Möglichkeit bietet, bis zum Flughafen Frankfurt zu wandern. Durch die Autobahnanbindung und Straßenvernetzung sind wir jedoch gut zu erreichen.

Unser Haus wurde als rein landwirtschaftlicher Betrieb geplant, doch sehr schnell sah der Landwirt in der Gastronomie eine Möglichkeit der “Ab-Hof-Vermarktung” unserer landwirtschaftlichen Erzeugnisse.

So wurde schon in den ersten Jahren eine Straußwirtschaft konzessioniert und im Laufe der Jahre die Gaststätte zu einem Betrieb mit 200 Sitzplätzen, verteilt auf 3 gemütliche Gasträume, ausgebaut.

Auch die Unterbringung von Urlaubern war in den 60er und 70er Jahren eine attraktive Bereicherung des ständig wachsenden Familienunternehmens, denn viele Deutsche machten noch im eigenen Land Urlaub und auch viele ausländische Gäste, vor allem aus den Benelux-Ländern und Frankreich nutzten unsere zentrale Lage, um in dem meist zweiwöchigen Urlaub einen möglichst großen Teil unseres Landes zu sehen.

Die Wirtsleute verpflegten die Gäste damals meist durch Voll- oder Teilpensionen und halfen den Gästen durch vielfältige Vorschläge, ihren Urlaub in Groß-Gerau sinnvoll zu nutzen.

Seit den 80er Jahren ist diese Art der Zimmerbelegung allerdings stark rückläufig. Doch die zentrale Lage machte uns die Neuorientierung nicht sehr schwer, da auch durch die Neuansiedlung von Klein- und Großindustrie vermehrt Vertreter und Montagearbeiter aus ganz Deutschland Bedarf an Unterbringungsmöglichkeiten hatten.

So entwickelte sich der Betrieb weiter und aus den anfangs 5 Zimmern wurde durch den Erweiterungsbau 1994 pünktlich zu den Hessentagen in Groß-Gerau die Zimmerkapazität auf 13 Zimmer mit 22 Betten erhöht.

Die Gaststätte ist durch Familienfeiern, Jahrgangstreffen, Seminare, Stammkunden und Laufkundschaft gut ausgelastet und auch die Zimmer sind gut belegt.

Freude bereitet uns die Tatsache, dass viele unserer Gäste nun schon in der dritten Generation unserem Hause treu geblieben sind (und aus manchem ehemaligen Enkelkind ist mittlerweile ein Familienvater geworden)....


Gaststätte Wiesengrund  |  info@diehl-wiesengrund.de